Kleiner Feiner Luxus

Projekt Frühstücksraum Sonneckhof

Aus einem alten Stall wird in nur 5 Monaten ein einladender Frühstücksraum der das neue Konzept der Pension Sonneckhof vom kleinen feinen Luxus zum Ausdruck bringt. Mit viel Liebe zum Detail und authentischer Materialauswahl verwandelte ich einen nichtbenutzten Raum zum Herzstück der Pension – und das laut Besitzerin mit vollem Zuspruch und Anspruch der Gäste.

 

Die Anforderung:

  • Funktionalität der kleinen Küche mit integriertem Büro
  • Optische Trennung zwischen den Bereichen für Gast und Angestellten
  • Thema Wein: wie soll es auch anders sein☺
  • Angenehmes und luxuriöses Ambiente

In Zusammenarbeit mit:
Projektmanagment neuwerk gmbh